0
0,00 €
 x 

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Wolle der Kaschmirziege

Der Name ist von der Region Kaschmir abgeleitet. Die dort beheimatete Gattung der schlappohrigen, gehörnten Kaschmirziegen mit ihren etwa 20 Zuchtformen kommt in den Farbschlägen Weiß, Grau, Braun oder Schwarz vor. Sie zählt zur Familie der Hausziegen, einer Unterart der Wollziegen. In ihrer Heimat wird Kaschmirwolle seit ungefähr 1000 v. Chr. handwerklich zu hochwertigen Textilien verarbeitet. 

Kaschmirziegen
Kaschmirwolle

Wollkunde

Kaschmirwolle gehört zu den exklusivsten und edelsten Wollarten weltweit.

Produkte aus unserer Qualitätsnäherei z. B. Jacken, Mäntel, Pullover oder Schals aus Kaschmir, sind aufgrund ihrer wärmenden und anschmiegsamen Eigenschaften besonders kostbar.

Damit eine Kaschmir- Jacke, Mantel oder ein Pullover besonders lange hält und man den samtweichen Charakter spürt geben wir folgende Pflegehinweise.

Textilien aus Kaschmirwolle richtig aufbewahren und tragen. Kühl und dunkel lagern, Kaschmirkleidung nicht hängen sondern gefaltet in den Schrank legen, " Motten geschützt",  dafür ein paar Lavendelsäckchen im Schrank verteilen. Zwischendurch einfach an die frische Luft hängen, damit sich die Fasern wieder aufrichten, dann bleiben sie schön flauschig und weich. 

Regelmäßig entfusseln ! Pilling und Knötchenbildung gibt es auch bei Kaschmirwolle. Für die Pflege ist es wichtig regelmäßig per Hand, mit einer Kleiderbürste oder einem Fusselroller die Knötchen zu entfernen. 

Pflegehinweis

Regelmäßig entfusseln ! Pilling und Knötchenbildung gibt es auch bei Kaschmirwolle. Für die Pflege ist es wichtig regelmäßig per Hand, mit einer Kleiderbürste oder einem Fusselroller die Knötchen zu entfernen. Eine regelmäßige Pflege erhöht den Tragekomfort.   Pillingrasierer sind nicht zu empfehlen.  Wenn Sie diese Pflegehinweise beherzigen, haben Sie lange Freude an Ihrem Kaschmir - Unikat.

Kontakt & Fragen

Tel: +49 (0) 44 74 / 89 89 041

Das Wetter

Heute
19°C
Höhe ü. NN: 11 m
Luftdruck: 1014 hPa
Niederschlag: 0 mm
Windrichtung: N
Geschwindigkeit: 9 km/h
© Deutscher Wetterdienst
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok